TV Jahn 1911 Königshardt e.V.

Termine 2018

 
Zur Zeit keine Termine

Partner des TV Jahn

Kneip(p)-Tour nach Bad Marienberg

Die traditionell jährliche Wandertour der Breitensportgruppe führte vom 16. - 18. September in den westerwäldischen Ort Bad Marienberg.

Abfahrt war pünktlich um 10 Uhr mit dem Bus. Getreu dem Motto „Bier trinken ist besser als Quark reden“ hatten die Tourorganisatoren Uli und Helmut vorgesorgt und ausreichend Kaltschalen im Handgepäck. Brot, Käse Wurst und zwischendurch ein Destillat sorgten darüber hinaus für gute Stimmung auf der Hinfahrt.

Ohne Stau kamen wir im 4 Sterne „+“ Jugendgästehaus in Bad Marienberg an, wo wir uns rasch auf die freundlichen 4-Bett-Zimmer verteilten, den Proviant kühl stellten und uns für den ersten Abmarsch vorbereiteten. Denn die Tourorganisatoren hatten an alles gedacht. Bei schönem Wetter trafen wir uns mit Christel an der Tourismusinfo. Mit guter Geschichts- und Ortskenntnis führte Christel uns zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes und gab zwischendurch auch für Aktivitäten beim Barfußweg der Sinne, dem Kräutergarten und einer Kneippkur ausreichend Raum, den müden Gliedern wieder frisches Leben einzuhauchen. Das Kultur- und Ausflugsprogramm fand seinen Abschluss in der historisch evangelischen Kirche, einem Wahrzeichen des Ortes. Der Abend verging dann wie im Flug bei gutem Essen im Gasthof Seelmann und anschließendem gemütlichen Beisammensein im Jugendgästehaus.

Auf auf zum fröhlichen Wandern hieß es auch am zweiten Tag. Bei schönem Wetter stand zunächst eine warming-up-Tour auf dem Programm um die vernebelten Geister der Nacht zu vertreiben. Der Rundwanderweg im Naturschutzgebiet Bacher Lay zwischen Bad Marienberg und dem Niesterau-Bach war schlichtweg ein Mekka für Wanderfreunde. Die erste Tour des Tages endete im Westerwälder Hof bei gutem Essen und einem Glas Bier. Sodann stand für den zweiten Wanderabschnitt der Wildpark auf dem Tourzettel. Der Weg führte über den Basaltpark, einem rekultivierten Steinbruch zunächst zum Hedwigsturm, der einen fantastischen Blick über den Westerwald erlaubte. Leider musste die eigentlich geplante Flugshow in der Falknerei des Wildparks ausfallen; der Falkner hatte sich am Finger verletzt. Das wiederum gab Raum für eigene Unternehmungen. Die einen ließen es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen, die anderen wiederum fanden mehr gefallen an einem Hof- und Scheunenfest der Struthof-Schnapsbrennerei. Pünktlich zum Abendessen fanden sich dann alle wieder zum gemütlichen Beisammensein ein.

War das Wetter bis dahin sonnig und warm erwischte uns am Rückreisetag dann doch noch nasskaltes Wetter. Dazu ein schlecht ausgebauter und kaum begehbarer Waldwanderweg, so dass Sprüche aus der Gruppe nicht lange auf sich warten ließen. Schließlich konnte bei guter Stimmung im Bus die Rückfahrt nach Oberhausen angetreten werden.

Am Ende geht noch ein besonderer Dank an unsere Sportfreunde und Reiseleiter Uli Janke und Helmut Benninghoff für die hervorragende Organisation des Ausfluges. Bericht: Wilhelm Weibels Sept. 2011

 
 
 
TV Jahn 1911 Königshardt e.V.
Geschäftsstelle
Fritz Terhard-Haus
Mo. u. Do. von 10:00 - 12:00 Uhr
zusätzlich Do. von 18:00 - 19:00 Uhr
46147 Oberhausen, Kiefernstraße 20
Telefon: (0208) 672 822, Fax: (0208) 6214394
E-Mail: tvjahn1911@gmx.de
Homepage: www.tv-jahn1911koenigshardt.de
 
Statistik
 
 
 
 
 
Bankverbindung
 
 
Sparkasse Oberhausen
 
IBAN: DE07 3655 0000 0000 062208
 
BIC: WELADED1OBH